Luzia Ellert Fotografie
Seidengasse 26
1070 Wien, Österreich
Telefon: +43. 1. 523 52 10
Fax: +43. 1. 526 78 75-22
ellert@ellert-fotografie.at

Luzia Ellert. Geboren in Wien, lebt in Wien, liebt Wien. Arbeitet in Wien (und unterwegs und anderswo): Fotografenlehre bei einem Industriefotografen. Assistentenjahre bei einem Modefotografen. Seit 1985 eigenes Fotostudio mit Schwerpunkt Stillife- und Food-Fotografie. Fotografiert für Werbung, Zeitschriften und Buchverlage.

Sinnlich, verführerisch…

2013, Kochbuch, Kulinarische Bibliothek, Obst & Gemüse, Mahlzeit, Favoriten

»Citrus« war der sechste Band der »Anderen kulinarischen Bibliothek« – und der erste in neuem, handlichem Format, neuer, ungewöhnlicher Ausstattung und neuem, erfrischenden Design. Weil sich mit Zitrusfrüchten aber nicht nur besonders »sonnige« Fotos sondern auch ganz exzellente, leicht nachkochbare Rezepte erstellen lassen, war garantiert, daß die »Andere kulinarische Bibliothek« auch weiterhin eine Serie bleibt, die sich vom aktuellen Kochbuch-Mainstream doch deutlich abhebt. (Das Buch ist mittlerweile leider vergriffen.)

1zitrus

Burra

2018, Architektur, Editorial, Ratgeber, Favoriten

»Burra« ist ein bibliophiler Leckerbissen, der für den Büromöbelhersteller Blaha die Erfindung des Büros von den Ursprüngen (im 12. Jh.: Burra) samt seinen Verwandlungen und Metarmorphosen bis heute nachzeichnet. Ein visueller Genuß ist dabei die opulente graphische Gestaltung – von der spannenden Kombination aus Fotografie und Illustration über die ungewöhnliche Auswahl der verwendeten Papiere bis zur aufwendigen Drucktechnik. Die Fotos im Buch entstanden im Kloster Eberbach | Rheingau (wo auch »Der Name der Rose« gedreht wurde) und bei mir im Studio.

1burra

Am Tegernsee

2012, Kochbuch, Sterne & Hauben, Favoriten

Das opulent rezeptierte und ebenso opulent gestaltete »Heavy Weight«-Kochbuch des Tegernseer Sternekochs Christian Jürgens (von Gault Millau 2012 als »Koch des Jahres« und seit 2013 mit dem dritten Stern ausgezeichnet), wo allein schon das Durchblättern zum appetitanregenden Gaumenschmaus wird.

1juergens