Luzia Ellert Fotografie
Seidengasse 26
1070 Wien, Österreich
Telefon: +43. 1. 523 52 10
Mobil: +43. 664. 461 46 21
ellert@ellert-fotografie.at
… und auf Instagram

Luzia Ellert. Geboren in Wien, lebt in Wien, liebt Wien. Arbeitet in Wien (und unterwegs und anderswo): Fotografenlehre bei einem Industriefotografen. Assistentenjahre bei einem Modefotografen. Seit 1985 eigenes Fotostudio mit Schwerpunkt Stillife- und Food-Fotografie. Fotografiert für Werbung, Zeitschriften und Buchverlage.

Burra

2018, Architektur, Editorial, Ratgeber, Für Home und Office

»Burra« ist ein bibliophiler Leckerbissen, der für den Büromöbelhersteller Blaha die Erfindung des Büros von den Ursprüngen (im 12. Jh.: Burra) samt seinen Verwandlungen und Metarmorphosen bis heute nachzeichnet. Ein visueller Genuß ist dabei die opulente graphische Gestaltung – von der spannenden Kombination aus Fotografie und Illustration über die ungewöhnliche Auswahl der verwendeten Papiere bis zur aufwendigen Drucktechnik. Die Fotos im Buch entstanden im Kloster Eberbach | Rheingau (wo auch »Der Name der Rose« gedreht wurde) und bei mir im Studio.

1burra

Augenschmaus

2020, Für Home und Office, Home Collection, Kunst | Design, Ratgeber

Im Büro sorgt das passende Bild an der Wand für ganz entspanntes Arbeiten. Und zuhause macht ein Foto – ob Großformat, farbenprächtiges Doppel oder stimmiges Triptychon – selbst aus dem schlichtesten Zimmer eine Wohlfühlzone. »Augenschmaus« heißt mein Label für individuelle Home- und Office-Bilder: Sie wählen Ihr Wunschsujet aus meinem über die Jahre wohlgefüllten Archiv, gemeinsam finden wir die für Sie optimale Ausarbeitung (Format, Material, Rahmen) und nur Tage später wird Ihr »Augenschmaus« geliefert – als schnelle, einfache Lösung, um Ihren Räumlichkeiten Atmosphäre, Charakter und Persönlichkeit zu verleihen.

1augenschmaus

Aufgedeckt

2018, Home Collection, Textiles, Für Home und Office

Fotografie am Tisch: Für eine kleine, individuelle Kollektion feiner Tischwäsche habe ich eine Serie schön kombinierbarer Sujets fotografiert. Entstanden sind Tischtücher und Servietten aus 100 % Bio-Baumwolle, sorgfältig bedruckt in einem speziellen Textildruckverfahren und wie die früheren Kollektionen der »Tragbaren Fotografie« von einem jungen Wiener Schneiderinnen-Team endgefertig. War zu sehen (und zu kaufen) bei Anita Münz, ist allerdings komplett ausverkauft.

1tisch